Wirtschaftswissen.

Clever. Aktuell. Einfach.

Wissen finden:

Zur Themenauswahl
Volltextsuche
Buchhaltung

Einnahmen-Ausgaben-Rechnung im Überblick

Eine weitere häufig angewendete Gewinnermittlungsart ist die Einnahmen-Ausgaben-Rechnung, abgekürzt EAR. Hier spielen lediglich die Zu- und Abflüsse bei den Einnahmen und Ausgaben eine Rolle.

Zum Artikel
Buchhaltung

Erklärung der doppelten Buchführung

Die doppelte Buchführung (auch doppelte Buchhaltung genannt) ist die klassische Art den Gewinn Ihres Unternehmens zu ermitteln. Das passiert heute in den allermeisten Fällen nicht mehr auf Papier.

Zum Artikel
Buchhaltung

Pauschalierung

Die Gewinnermittlungsart der Pauschalierung ist nur für gewisse Unternehmer anwendbar und empfehlenswert. Das kommt in erster Linie darauf an, ob Sie sich durch eine Pauschalierung Steuern sparen.

Zum Artikel
Buchhaltung

Buchführungspflicht

Die Buchführungspflicht (auch genannt Buchhaltungspflicht) legt fest ob Ihr Unternehmen aufgrund der Art des Gewerbes, der Rechtsform und des Umsatzes Bücher führen muss oder nicht.

Zum Artikel
Buchhaltung

Kostenrechnung im Überblick

In der Kostenrechnung werden die tatsächlichen Kosten die beim Erbringen einer Leistung – also beispielsweise bei der Produktion oder dem Transport – entstehen, ermittelt.

Zum Artikel
Buchhaltung

Kosten

Kosten sind vereinfacht gesagt Werteinsätze zur betrieblichen Leistungserstellung.

Zum Artikel

Seite 3 von 4