Partnerbeitrag
01. Dezember 2015

Anders arbeiten – auch das noch?!

HR-Management wird zunehmend zum strategischen Erfolgsfaktor. Voraussetzung dafür ist eine etwas andere Form des Arbeitens, die damit beginnt, schwache Signale aus dem Unternehmensumfeld frühzeitig zu erfassen und dorthin zu bringen, wo Entscheidung gefordert ist.

Am Beispiel Generationenmanagement erwarten sich Unternehmenseigner zunehmend resiliente Organisationen (flexibel und glz gefestigt), in denen der demographischen Wandel proaktiv gemanagt und das Unternehmen bildhaft gesprochen „demographiefest“ gemacht wird. Dazu gehört auch eine fokussierte Betrachtung von Zukunftspotenzialen, indem jenen Fragen und Themen genügend Gesprächsraum zur Verfügung gestellt wird, die entscheidend für die Zukunftsbewältigung sein werden (zB Mitarbeiterbindung, Zukunftserwartungen der Generationen, Lernen & Arbeiten, Zusammenarbeit & Vielfalt).

Zurück zur Übersicht

Einen Kommentar schreiben